Presse

20min Vajazzling
20min Vajazzling

«Es glänzt wie eine Discokugel und sieht süss aus»: Der US-Trend «Vajazzling» ist in der Schweiz angekommen. Eine erste Firma in Basel bietet den Intimschmuck an.........

 

 

Blick

Sex - ABC I - wie Intimwaxing Dass Frisör und Kundin ein enges Verhältnis pflegen, ist bekannt. Beim Intim-Hair-Stylisten wird es aber ganz intim. Das ist eher neu.....

Die Weltwoche

Land der Schönheit Von wegen Krise: Das Geschäft mit der Schönheit floriert. Fünf Protagonisten, die zu mehr Attraktivität verhelfen wollen, über die Vorliebe der Schweizer für Botox, modische Nasen, Intimrasuren und Haarverlängerungen. Von Franziska K. Müller

SF1

Donnerstag, 12.11.2009, 20:00 Uhr auf SF 1

Scharf beobachtete Körper. Alltagsgeschichten von Freud und Leib

Ein Film von Pino Aschwanden

Wohl kaum je in der Geschichte der Menschheit wurde dem Körper eine derart geräuschvolle Aufmerksamkeit zuteil wie heute. Bis in die intimsten Bereiche hinein folgen immer mehr Menschen ungeschriebenen Gesetzen, wie sie auszusehen haben. Die Diktatur der Schönheit führt Jugendliche wie Ältere eng am Gängelband und erklärt ohne rot zu werden fast alles zwischen Scheitel und Sohle zur möglichen Problemzone, inzwischen auch die bislang verschonten privaten Feuchtgebiete.

Erstaunliche Augenblicke gewährt zudem ein Besuch im Haarentfernungsstudio von Caroline (32). Die attraktive ehemalige Antiquitätenrestauratorin hat sich auf die Schönheit unter der Gürtellinie spezialisiert. Immer mehr Männer kommen zu ihr für ein Intimwaxing (Haarwurzelentfernung im Schambereich).


Swiss Waxing - swisswaxing.ch