Waxing für Ladies

Waxing für Ladies


Intimwaxing ist einer der heissesten Beauty - Trends unserer und früherer Zeiten.

"Haare sind ein Schmuck, aber nur an der richtigen Stelle."
Brazilian-Waxing - zwei Worte die sowohl die Vorstellung von heißem Sex als auch von unerträglichen Schmerzen in sich vereinen. Das erstere trifft zu aber der Schmerz ist durchaus erträglich.

Erst kürzlich ließ sich Hollywood-Lady Eva Longoria ("Desperate Housewifes") in einem Interview dazu hinreißen, von der Wirkung des ominösen "Brazilian-Waxing" zu schwärmen:

"Es macht den Sex besser...jede Frau sollte es einmal ausprobieren. Und dann wird der Sex, den Sie danach haben, Sie es sowieso wieder machen lassen."

Heutzutage hat fast jede Frau schon mal davon gehört, spätestens die Folge von "Sex in the City", in der Carrie sich dem Treatment unterzieht, hat die Behandlung zum Thema gemacht. "Brazilian" heißt das Intim-Waxing, weil es bei brasilianischen Frauen zum ganz alltäglichen Beauty-Programm gehört.

Auch in Amerika und Frankreich ist die Behandlung, bei der lediglich ein zwei Finger breiter Streifen Haare zurückbleibt, sehr beliebt. Hollywood-Stars wie Gwyneth Paltrow oder Supermodels wie Naomi Campbell sind große Fans der Methode

Bei uns in der Schweiz ging es halt ein wenig länger, :-) aber nun sind auch wir begeisterte Intimwaxing Anhängerinnen geworden!

Bei der sogenannten "Hollywood" / "Amerikanisch" Variante bleiben gar keine Haare zurück.

Landing stripe / Irokese
ein schmaler Streif

Freestile Herz, Pfeil, Raute usw. siehe Intimrasur

Triangle ein gebändigtes Dreieck :-)

Swiss-Waxing alle Haare weg und ein Henna-Tattoo drauf ob Herzli, Drachen, keltische oder Chinesische Zeichen usw. alles ist erlaubt denn Ihr seit kreativ, innovativ und absolut einzigartig! :-))













MEHR

Swiss Waxing - swisswaxing.ch